fbpx

Unsere Fotografen & Coaches

Fotografie • Reisen • Workshops


Roberto Sysa Moiola

Photographer & Co-Owner ClickAlps
Coach Landschaftsfotografie

Seit 2000 arbeitet Roberto als frei­be­ruf­li­cher Fo­to­graf, reist durch Eu­ro­pa, die Arktis, Nord- & Süd­ameri­ka, die Ka­ri­bik, Afri­ka & Asien - ange­trie­ben von der gro­ßen Lei­den­schaft für die Na­tur und dem In­te­res­se an den Men­schen vor Ort. Roberto ist Mit­ei­gen­tü­mer von Click­Alps, einer Pre­mium-Rei­se­fo­to­age­ntur & Fo­to­schu­le mit Sitz in Ita­lien, für die er Fo­to­gra­fie, Post­pro­duk­tions­kur­se oder Work­shops & Fo­to­touren in Ita­lien, Eu­ro­pa & haupt­säch­lich in der Ark­tis durch­führt. Heu­te wer­den sei­ne Bil­der von füh­ren­den Agen­tu­ren im Rei­se- und Krea­tiv­markt (Robert Harding, AWL, Corbis, Getty, Alamy, Age Fo­to­stock, Huber, CAvan) ver­trie­ben und re­gel­mä­ßig in re­nom­mier­ten Print­me­dien, Web­sites etc. ver­öf­fent­licht. Roberto ge­wann zahl­rei­che Prei­se bei in­ter­na­tio­na­len Fo­to­wett­be­wer­ben und ist Au­tor meh­re­rer Bü­cher über die Berg­welt. Sei­ne Fo­tos wur­den z.B. in Russ­land, Eng­land, Ameri­ka & & Spa­nien aus­ge­stellt. Da­rü­ber hi­naus ist er Testi­mo­ni­al & Bot­schaf­ter vie­ler Mar­ken im Fo­to­gra­fie- und Out­door-Be­reich: NiSi-Filter, Man­frot­to School of Xcel­lence, Fer­rino Out­door, Rock Ex­pe­rien­ce, The Heat Com­pany, Nor­tec Sport, De­mar. Roberto hat den un­er­müd­li­chen Wunsch, neue Mo­ti­ve zu fin­den und zu zei­gen, dass die Fo­to­gra­fie ei­ne Art des Füh­lens ist, das ei­ge­ne Le­ben zu len­ken, ba­sie­rend auf der Lei­den­schaft, wel­che die Krea­ti­vi­tät an­regt. (www.sysaworld.com)

Heidi Rondak

BA Kommunikationsdesign
Coach Fashion & Beauty Fotografie

Heidi ist be­reits mit der Fo­to­gra­fie auf­ge­wach­sen. Ihre Be­stim­mung für die Fa­shion- und Beau­ty­fo­to­gra­fie fand sie wäh­rend ih­res Kom­mu­ni­ka­tions­de­sign Stu­di­ums. Seit­dem ver­wirk­licht sie täg­lich ih­ren Drang zur Ge­stal­tung von aus­ge­feil­ten Kon­zep­ten und schafft es, durch ge­schick­tes Len­ken ih­rer Teams, viel­fäl­ti­ge Ideen & Sto­ries in rea­len Bil­dern pro­fes­sio­nell um­zu­set­zen. Heidi ar­bei­tet auf höchs­tem Ni­veau zu­sam­men mit Top Sty­lis­ten und Hair & Make-up Ar­tists aus al­ler Welt. Ne­ben zahl­rei­chen Print- und On­line-Pu­bli­ka­tio­nen in Mo­de­ma­ga­zi­nen fo­to­gra­fier­te sie für ei­ne Viel­zahl re­nom­mier­ter Labels. Ih­re Ar­bei­ten wur­den 2019 mit dem Fine Art Pho­to­gra­phy Award in der Ka­te­go­rie Pro­fes­sio­nal/Fa­shion mit Bron­ze prä­miert. Ne­ben un­se­ren Work­shops un­ter­rich­tet Heidi Fo­to­gra­fie an der CODE Uni­ver­si­ty so­wie an der HTW Ber­lin. Ei­nen wich­ti­gen Tipp zur Ar­beit mit Mo­dels ver­rät sie uns schon jetzt: „Wenn sich das Mo­del wohl fühlt, wer­den die Bil­der umso bes­ser! Man soll­te viel Op­ti­mis­mus, En­thu­sias­mus und Em­pa­thie mit­brin­gen, so kommt man in der Fa­shion und Beau­ty Fo­to­gra­fie - wie auch im Le­ben - am bes­ten vo­ran.“ (www.heidirondak.com)

Edoardo Santangelo

Master of Energy & International Development
Coach People-, Street- und Dokumentarfotografie

Edoardo ist di­plo­mier­ter Do­kumen­tar­fo­to­graf, wel­cher in der Um­set­zung ge­sell­schaft­lich-zeit­ge­nös­si­scher The­men durch die Fo­to­gra­fie - ins­be­son­de­re in Ent­wick­lungs­län­dern - ei­ne star­ke Er­folgs­bi­lanz auf­zu­wei­sen hat. Mit über sechs Jah­ren Er­fah­rung als Fo­to­jour­na­list do­ku­men­tier­te er um­fang­rei­che Pro­jek­te in­ter­na­tio­na­ler Nicht­re­gie­rungs­or­ga­ni­sa­tio­nen (NGO),UN und Or­ga­ni­sa­tio­nen auf der gan­zen Welt un­ter oft ex­tre­men Be­din­gun­gen. Edoardo ist inspiriert davon, durch die Art & Wei­se sei­ner Fo­to­gra­fie wich­ti­ge Bot­schaf­ten und Ge­schich­ten von Men­schen oder Si­tua­tio­nen zu ver­mit­teln, um somit oft nicht wahr­ge­nom­me­ne Emo­tio­nen und Reak­tio­nen beim Be­trach­ter her­vor­zu­ru­fen. Er wid­met sich der Schaf­fung über­zeu­gen­der Bil­der, um mit ihnen un­te­ren so­zia­len Schich­ten der Ge­sell­schaft ei­ne Stim­me zu ge­ben. Edoardo ver­fügt über um­fang­reiche Er­fah­run­gen in Süd­asien, West­afri­ka & Ost­afri­ka. Sei­ne Fo­tos wur­den in ver­schie­de­nen Aus­ga­ben des Poor People Ener­gy Out­look ver­öf­fent­licht sowie in zahl­rei­chen hu­ma­ni­tä­ren Pu­bli­ka­tio­nen, Work­shops und Kon­fe­ren­zen welt­weit ver­wen­det, um die Le­bens­be­din­gun­gen von Flücht­lin­gen und Bin­nen­ver­trie­be­nen in Ne­pal, Ke­nia, Bur­kina Faso und Ruan­da zu do­ku­men­tie­ren. Edoardo gibt u. a. Work­shops zur Fo­to­gra­fie-Tech­nik sowie zu Bildbearbeitungs-Work­flows mit Ado­be Photo­shop & und Lightroom. (www.edoardosantangelo.com)

Nathan White

Photographer & Owner Nathan White Images
Coach Landschaftsfotografie

Nathan ist ein australischer Foto­graf, der sich auf Reise-, Land­schafts- und Wer­be­auf­nah­men spe­zia­li­siert hat. Er be­treibt seit 2013 sein frei­be­ruf­li­ches Foto-Busi­ness: Nathan White Images. Nathan's Ar­bei­ten wur­den in di­ver­sen Flug­zeit­schrif­ten, austra­li­schen Tou­ris­mus-Marke­ting-Kam­pag­nen so­wie bei den Olym­pi­schen Spie­len 2012 in London vorgestellt. Tag für Tag arbeitet Nathan haupt­säch­lich mit Tou­ris­mus- und Reise­bü­ros zu­sam­men und stellt die­sen groß­ar­ti­ge Auf­nah­men für de­ren Web­sites und Social-Media-Kam­pag­nen be­reit. Sei­ne Ar­bei­ten wer­den über ver­schie­dene Agen­tu­ren und Por­tale (u. a. Ado­be und Shut­ter­stock) ver­trie­ben. Nathan brennt lei­den­schaft­lich da­für, im Frei­en zu sein, die na­tür­li­che Welt zu er­for­schen und zu fo­to­gra­fie­ren. Die Lie­be zum Aben­teu­er hat ihn durch ganz Aus­tra­lien ge­führt, im­mer auf der Suche nach erstaunlichem Licht und fas­zi­nie­ren­den Sze­ne­rien. Heu­te nutzt Nathan das Wis­sen, wel­ches er sich Lau­fe vie­ler Jah­re an­ge­eig­net hat, um ge­mein­sam mit Fo­to­gra­fen an der Ver­bes­se­rung und Ent­wick­lung ih­rer Fähig­kei­ten in der Land­schafts- und Na­tur­fo­to­gra­fie zu ar­bei­ten. (www.nathanwhiteimages.com.au)

Matthias Budde

Photographer & Owner Fotorist.eu
Coach Landschaftsfotografie

Für Matthias ist Fo­to­gra­fie nicht nur Pas­sion – sie ist sein Le­ben! Seit nun­mehr 30 Jah­ren ist er auf vi­su­el­ler Ent­deckungs­rei­se, die schon be­gann, als er seine er­ste ana­lo­ge Spie­gel­re­flex­ka­me­ra zum Abi­tur ge­schenkt be­kam. Ne­ben sei­ner frei­be­ruf­li­chen fo­to­gra­fi­schen Lauf­bahn ver­mit­tel­te Matthias sein Know-how vie­le Jah­re als er­fah­re­ner Trai­ner, Do­zent und Füh­rungs­kraft in den Be­rei­chen IT, Qua­li­täts­ma­na­ge­ment und Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung. Aus­ge­stat­tet mit einem ho­hen Maß an Em­pa­thie & Be­gei­ste­rungs­fäh­ig­keit gibt er nicht nur sein Wis­sen be­rei­twil­lig wei­ter son­dern auch sei­ne Lie­be zur Na­tur, die ihn im­mer wie­der selbst in­spi­riert. Der Aus­tausch mit den Work­shop-Teil­neh­mern for­dert sei­ne Krea­ti­vi­tät und sen­det Im­pul­se für die Um­set­zung eines ‚Bil­des hin­ter dem Bild‘. Ne­ben der stän­di­gen Su­che nach dem per­fek­ten Mo­tiv stellt er sich fort­wäh­rend neu­en tech­ni­schen He­raus­for­de­run­gen in der Land­schafts-, Ar­chi­tek­tur- oder Por­trait­fo­to­gra­fie. Sei­ne Ex­pe­ri­men­tier­freu­de spie­gelt sich in der gro­ßen Band­brei­te an sti­lis­ti­schen Aus­drucks­mit­teln wi­der. Matthias be­treibt sei­ne fo­to­gra­fi­sche Tä­tig­keit seit 2013 haupt­be­ruf­lich, gibt u. a. Trai­nings zu ver­schie­de­nen fo­to­gra­fi­schen The­men so­wie zur Bild­be­ar­bei­tung (z.B. Ado­be Pho­to­shop). Er pu­bli­ziert jähr­lich meh­re­re Ka­len­der, stat­tet Fir­men, Be­hör­den, Kanz­lei­en und Pra­xen mit Wand­schmuck aus und be­sitzt sein ei­ge­nes Stu­dio in sei­ner Hei­mat, dem Mün­ster­land.

Daniel Cheong

Photographer & Owner Daniel Cheong Photography
Coach City- & Landscapes / People & Street

Daniel Cheong ist frei­be­ruf­li­cher Fo­to­graf, Mar­ken­bot­schaf­ter für NiSi-Fil­ter, Coach und Do­zent für Ni­kon Nah­ost und Af­ri­ka. Ge­bo­ren auf Mau­ri­tius, ur­sprüng­lich chi­ne­sischer Ab­stam­mung, hat ihn sei­ne frü­he­re Tä­tig­keit in der Te­le­kom­mu­ni­ka­tions­bran­che zum Rei­sen und Le­ben in vie­len Län­dern ge­führt (u. a. Frank­reich, USA, Ja­pan, Sin­ga­pur, Du­bai). Daniel ist ein Techno­logie­fan mit aus­ge­präg­tem be­ruf­li­chem Hin­ter­grund in der High-Tech-Branche. Er hat eine na­tür­li­che Af­fi­ni­tät zur Elek­tro­nik & Com­pu­tern, wes­halb die An­zie­hungs­kraft der di­gi­ta­len Ma­ni­pu­la­tion ver­ständ­li­cher­wei­se sehr stark ist. Sei­ne Tech­nik be­steht da­rin, ver­schie­dene Be­lich­tun­gen der­sel­ben Sze­ne zu mi­schen, um den per­fek­ten Dy­na­mik­be­reich zwi­schen dunk­len und hel­len Be­rei­chen zu ex­tra­hie­ren. Die­ses leich­te Ele­ment der sur­rea­len oder hy­per­ak­ti­ven Rea­li­tät, wel­ches oft in der Ma­le­rei prak­ti­ziert wird, ist das, was Daniel um­zu­set­zen ver­sucht. Er hat sich auf die Fo­to­gra­fie von Stadt­pa­no­ra­men spe­zia­li­siert. Sei­ne City­scapes und Ne­bel­auf­nah­men in Du­bai wur­den welt­weit in Me­dien und Ma­ga­zi­nen wie CNN, Natio­nal Geo­gra­phic, Prac­ti­cal Pho­to­gra­phy und Pe­ta­pi­xel ver­öf­fent­licht. Daniel hat Work­shops für Hun­der­te von Men­schen in Du­bai und dem Mit­tle­ren Osten ge­ge­ben und kürz­lich be­gon­nen, Work­shops in Euro­pa, Is­land, Süd­ost­asien und wei­te­ren Län­dern zu ge­ben. (www.danielcheongphotography.com)

Kathrin Brockmann
Zum Hopfengarten 10
63303 Dreieich-Offenthal

Mobil: +49 (0) 177-34 994 74
Email:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ANMELDEN    |     ABMELDEN

webdesign by Drela GmbH